KontaktSuche

Gottesbilder im Kirchenbau: Spezialkurs für Kirchenführerinnen und Kirchenführer

Kursnummer 21231
Datum 30.10.2021
Zeit 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Anmeldedatum 16.10.2021
Beschreibung

Gottesbilder im Kirchenbau
Spezialkurs für Kirchenführerinnen und Kirchenführer

Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn bieten im Zweijahresrhythmus den sechstägigen Grundkurs der «Ausbildung zur Kirchenführerin, zum Kirchenführer» an. Alternierend dazu findet alle zwei Jahre ein eintägiger Spezialkurs zu einem speziellen Thema statt. Der Besuch des Grundkurses ist nicht Voraussetzung für den Besuch des Spezialkurses.

Das Thema des Spezialkurses 2021 lautet «Gottesbilder im Kirchenbau». Wenn wir von einem trinitarischen Gottesbegriff ausgehen, finden sich in unseren Kirchen unzählige Gottesbilder. Darstellungen von Gottvater, Jesus und Heiligem Geist begegnen wir in Wandmalereien, Glasfenstern, Dekorationen von Kanzel, Taufstein und Abendmahlstisch und in weiteren Kunstwerken. Auch die Architektur der Kirchen spiegelt Gottesbilder, die Gottesbilder ihrer Erbauer.

Nach einer Einführung über Gottesbilder, schauen wir gemeinsam die Berner Markuskirche an und wenden uns dann den Kirchen der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer zu. Wir entdecken gemeinsam die Gottesbilder in diesen Kirchen und versuchen sie zu verstehen und einzuordnen.

Leitung/Auskunft

Johannes Stückelberger, 031 340 25 13

Kursflyer als PDF

Zielpubikum Kirchenführerinnen und Kirchenführer, kirchliche Mitarbeitende, Katechetinnen und Katecheten, Pfarrerinnen und Pfarrer, Sigristinnen und Sigristen, freiwillige Mitarbeitende der Kirchgemeinden, an Kirchenführungen Interessierte
Kosten CHF 30.– (inkl. Mittagessen)
Lokalität Markuskirche
Adresse (Privat) Tellstrasse 35
Ort Bern
Veranstalter Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung
kursadministration(at)refbejuso.ch
Leitung Johannes Stückelberger, Fachbeauftragter Kirchenbau und gastfreundliche Kirche
  19.04.2021/hbächler
zurück