KontaktSuche
RefBEJUSO

Ökumenische Impulsveranstaltungen

29.11.2021 refbejuso - Die Fachstelle OeME der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn und Kirche im Dialog der katholischen Kirche der Region Bern bieten mehrere Impulsveranstaltungen zur Ökumenischen Kampagne an. Im Januar 2022 stehen in Thun, Langenthal und Solothurn noch Impulsveranstaltungen auf dem Programm.

Die weiteren Termine der Impulsveranstaltungen

Der Fokus der Kampagne liegt auf dem Verbrauch von Energie, da der Überkonsum an Energie im Norden, einer der grössten Treiber der Klimakrise ist. Die Energieproduktion ist weltweit für rund 70 Prozent des CO2- Ausstosses verantwortlich, weshalb im globalen Norden diesen Energiekonsum beachtlich reduziert und konsequent ein Umstieg auf nachhaltige Technologien gefördert werden muss. An den Impulsveranstaltungen schauen wir genauer hin, was eine Reduktion des Energieverbrauches bedeutet und welchen Beitrag wir als bewegte Kirchen leisten können, das Ziel «Netto Null bis 2040» auch bei uns umzusetzen.


Weitere Informationen zur Kampagne